122

Fortbildung Betreuung gerontopsychiatrischer Patienten

Die Pflegekonzepte und Betreuungsmöglichkeiten von dementen Patienten können niemals standardisiert werden. Sie sind so individuell wie der Patient selbst. Um Ressourcen zu fördern, die erlebte Welt des Erkrankten verstehen zu können und Ihre Pflege individuell anpassen zu können, muss der Patient bis in die Haarspitzen gekannt und verstanden werden. Dieses Seminar befasst sich mit der Basis jeder „Dementenarbeit“, mit der Biographieerfassung und Anwendung im Pflegealltag.

zurück zur Übersicht