133

Fortbildung Schizophrenie

Der Begriff „Schizophrenie“ wurde 1911 von Eugen Bleuler erstmalig benannt und kaum eine Erkrankung ist nach nun über 100 Jahren so vorurteilsbehaftet wie die Schizophrenie. Diese Fortbildung klärt auf: Was ist die Schizophrenie wirklich? Welche Symptome erwarten einen in der Pflege? Und wie ist der Verlauf? Ziel ist es die Krankheit durchsichtiger zu machen und den Umgang mit den Patienten zu erleichtern.

zurück zur Übersicht