144

Sexualität im Alter

Sexualität im Alter? Ein Tabuthema? Natürlch hört der Sexualtrieb nicht mit einem bestimmten Lebensalter auf. Das Problem ist es nur, diesen Sexualtrieb als völlig normal zu akzeptieren, Freiräume zu schaffen aber dennoch klare Grenzen zu setzen bei Patienten die durch hirnorganische Veränderungen ihren Trieb nicht mehr kontrollieren können. Diese Fortbildung soll die Mitarbeiter einer Einrichtung aufklären, Möglichkeiten aufzeigen im Umgang mit älteren Menschen die Ihre Libido nicht verloren haben aber auch Grenzen definieren und Hilfestellungen geben, diese Grenzen eindeutig zu kommunizieren. 

zurück zur Übersicht